Chili-Anzucht

By Mittwoch, Februar 10, 2016 ,

Mhhh...Chili-Cheese Burger! Was braucht man dafür? Richtig. Brötchen, Fleisch, Käse und Chilis.
Wäre cool, wenn alles so frisch wie möglich ist. Ein eigenes Weizenfeld oder 'ne Kuh ist etwas schwierig zu unterhalten. Dafür lassen sich Chilis umso besser zuhause anbauen.
Die Chili Anzucht im Wohnzimmer ist gar nicht schwierig und das wollten wir prompt einmal ausprobieren, um im Sommer frische Chilis vom Balkon ernten zu können. Alles was man für den Start brauch, sind ein Zimmergewächshaus, Kokos Quelltabs und Chilisamen. Ersteres erhaltet ihr beides im Baumarkt oder bei Amazon. Bei den Kokos Quelltabs sollte man wenn möglich nicht an der Qualität sparen, aber es klappt auch gut mit günstigen Eigenmarken aus dem Baumarkt des Vertrauens.
Eine gute Quelle von Chilisamen ist semillas.de. Dort habt ihr die Wahl bei einer riesigen Auswahl an Chilisamen. Die Lieferung erfolgt aus Spanien, der Versand ging aber sehr fix!
Die Wahl fiel auf Jalapeños, Jalapeños Craigs Grande und Anaheim. Die normalen Jalapeños sind ideal um Burger damit zu belegen. Die anderen beiden Sorten eignen sich aufgrund der Größe gut zum Befüllen. Dazu aber sicher mehr, wenn diese fertig sind! ;)

Start 28. Januar 2016:
Alles ist gekauft und es kann losgehen! Quelltabs in das Gewächshaus gelegt und mit Wasser gießen, bis sie sich vollgesogen haben und aufgequollen sind. Sie sollten dann aber nicht im Wasser stehen!
Die Quelltabs hatten schon eine Vertiefung, sodass wir einfach nur die Samen reinlegen und mit etwas Substrat bedecken mussten. Deckel drauf und ab auf die Fensterbank, wo es möglichst warm und sonnig ist. Feucht halten. Und nun warten.


Donnerstag, 04.02.16
Das ging aber fix! Heute konnten wir uns schon über erste Keimlinge freuen.



Mittwoch, 10.02.16
Das Wachstum der Pflänzchen ist doch schon recht ordentlich. In ein paar Tagen, wenn alle soweit sind, werden sie umgetopft und haben dann genug Platz um ordentlich Wurzeln zu bilden. :)


To be continued...

Eure Burger Traveller

You Might Also Like

0 Kommentare